Mittwoch, 9. Juli 2014

Regen, Regen, Regen ...

Da war ich wohl ein bisschen voreilig ;-) , als ich mich im vorigen Beitrag

http://selbstversorger-garten.blogspot.de/2014/07/sturm-gewitter-und-endlich-genugend.html 

freute, dass es endlich regnet. Seit Sonntag abend regnet es nämlich mit kurzen Unterbrechungen fast ständig. Hätten wir größere Behälter, die das Regenwasser aufsammeln, würde es für die nächsten Wochen oder Monate reichen.

Es ist fast so, als ob der Regen, der in den letzten Wochen gefehlt hat, jetzt auf einmal herunterkommen will. Aber ich bin zufrieden damit und will das Wetter so nehmen wie es kommt. Muss ich schon nicht - außer im Gewächshaus und den Töpfen unterm Vordach - nichts gießen :-)